Prothesenfüße. Sicherheit und Kontakt

Mit beiden Beinen auf dem Boden stehen. Das Bedürfnis nach Sicherheit und Kontakt mit dem Untergrund ist vor allem für Prothesenträger groß. Denn zum einen fehlt die spezifische Rückmeldung und natürliche Sensorik des Fußes und der Fußsohle. Zum anderen müssen Patientinnen und Patienten ein hohes Maß an Vertrauen in die Zuverlässigkeit des Prothesenfußes haben.

Sicherheit im Auftreten ist sicherlich die wesentliche Komponente. Der Prothesenfuß muss auf allen Untergründen einen optimalen Halt bieten. Darüber hinaus muss er die natürliche Bewegung des Beins unterstützen. Damit ist gewährleistet, dass Patientinnen und Patienten sich so frei und natürlich wie möglich mit der Prothese bewegen können und gleichzeitig einseitige Belastungen und darauf folgende Beschwerden reduziert oder verhindert werden.

Prothesenfüße


Für die Anwendung im Alltag und bei sportlichen Aktivitäten gibt es eine Vielzahl von Prothesenfüßen mit spezifischen, an die Bedürfnisses der Patienten angepassten Eigenschaften. Allen gemeinsam ist die optimale Unterstützung eines natürlichen und beschwerdefreien Gangbilds. Moderne Prothesenfüße bilden dabei die verschiedenen Bewegungsmuster des Fußes ab und steuern diese automatisch.

Sportprothesen


An die Anforderungen von Leistungssportlern sind die Sportprothesen ausgerichtet. Hier geht es in erster Linien darum, eine dynamische Bewegung zu unterstützen. Allen voran sind das Prothesenfüße, die für das Joggen, Laufen und Sprinten optimiert wurden. Diese Nutzung stellt ganz besondere Anforderungen an die Materialkombinationen der Prothesenfüße, da sie zuverlässig, bruchfrei und kompromisslos Sportlern und Sportlerinnen helfen, ihre Leistung abzurufen.

Zertifizierte Qualität


Unsere Orthopädietechniker und -technikerinnen sind für die Versorgungen mit den führenden Systemen und Herstellern zertifiziert. Gerne beraten wir Sie und führen die Versorgung für Sie durch. Für folgende Produkte sind wir zertifiziert:

Prothesenfüße

    • Össur 1
    • Össur 2
    • Össur 3
    • Ottobock 1
    • Ottobock 2
    • Ottobock 3