Hilfsmittel mit und aus Silikon

Silikon - der Werkstoff mit den vielen Eigenschaften


Silikon ist ein faszinierender Werkstoff. Ganz besonders in der Orthopädie- und Rehatechnik. Denn das hochwertige Material hat eine Vielzahl von Eigenschaften, die es vor allem für Anwendungen am Körper und bei Kontakt zur Haut empfehlen. Wir verwenden in unserer Silikonwerkstatt ausschließlich medizinisches Silikon, das noch einmal besonderen Qualitätsansprüchen genügen muss.

Silikon ist biokompatibel. Das bedeutet, dass es keinerlei schädliche Stoffe abgibt. Daher eignet es sich besonders für Hilfsmittel, die einen Hautkontakt voraussetzen. Überdies hat Silikon eine hohe Haftreibung, d.h. es kann an einem bestimmten Stelle wie beispielsweise am Bein oder Arm fest haltbar gemacht werden ohne zu kleben.

Rutschfest, passgenau, wasserfest und biokompatibel


So verwenden wir bei Oberschenkelprothesen Silikon im Innenschaft um diesen möglichst passgenau und rutschfest zu halten. Das gibt dem Prothesenträger ein sicheres Gefühl und ermöglicht einen besseren Gang.

In der Narbentherapie setzen wir ebenfalls Silikon ein. Da es wasserundurchlässig ist, luftdicht abschließt und eine glatte Oberfläche hat, ermöglicht es, dass das Narbengewebe weicher, flacher und blasser wird.

Die Wasserfestigkeit von Silikon spielt bei allen Hilfsmittel-Versorgungen eine große Rolle, die im Nassbereich, also bei der Körperpflege oder auch in der Freizeit zu Einsatz kommen. Ein Beispiel hierfür ist die Silikon-Orthese bei Fußheberschwäche, die ohne Schuhe getragen werden kann.

Silikon hat neben den physikalischen Eigenschaften eine besondere ästhetische Qualität. Denn das Material kommt im puncto Oberfächenstruktur, Weichheit und Anmutung der menschlichen Haut sehr nah. Deshalb verwenden wir bei der ästhetischen Wiederherstellung wie Zehen- und Vorfußprothesen oder Finger- und Handprothesen dieses vielfältige Material.

Höchste Qualität bei der Verarbeitung


Die Verarbeitung von Silikon ist anspruchsvoll, die Ergebnisse aber gleichzeitig vielfältig und faszinierend. Wir verwenden in unserer Silikonwerkstatt das Rohmaterial und verarbeiten es nach den Anforderungen der Patienten und Hilfsmittel individuell. Das bedeutet zum Beispiel, dass wir den grundsätzlich farblosen Werkstoff in einem Arbeitsprozess einfärben. Somit kann jeder Farbton, vor allem der natürliche Hautton der Patienten, sehr exakt bestimmt und umgesetzt werden.

Hilfsmittel mit und aus Silikon


Wir stellen eine Vielzahl von Hilfsmittel unter Verwendung von Silikon her.

  • Handorthesen
  • Daumen/ Fingerorthesen
  • Zehenkorrektur Orthesen
  • Haglund-Entlastungsorthesen
  • Fuß Knöchel Orthesen
  • Narbentherapie
  • Daumen/Fingerprothese
  • Teilhandprothese
  • Flexibler Innenschaft
  • Liner

Haben Sie Fragen zu den Hilfsmitteln oder zum Einsatz von Silikon bei orthopädischen Hilfsmitteln? Unsere Ansprechpartnerin ist:
Stefanie Bourbon Stefanie.Bourbon(at)pfaender-freiburg.de