Sichelfußschuhe. Frühzeitig und schonend korrigieren.

Sanitätshaus Pfänder Schuhtechnik Orthesenschuhe

Sichelfußschuhe, auch Antivarusschuhe, zur Behandlung des kindlichen Sichelfußes und des postoperativen Klumpfußes.

Es ist bekannt, dass eine Fußdeformität möglichst rasch behandelt werden sollte, um Folgeschäden vorzubeugen. Zu diesen zählen z.B. Rotationsfehlstellungen an den unteren Extremitäten mit schwerwiegenden Auswirkungen auf Knie- und Hüftgelenk sowie der Wirbelsäule. Der Einsatz von Antivarusschuhen verfolgt zwei Korrekturaspekte. Zum einen ist es die statisch wirkende Korrektur der Fehlstellung des Vorfußes und zum anderen die dynamisch-trainierende Behebung des Muskelungleichgewichtes.

Orthesenschuhe


Schuhversorgung bei kleinen Orthesenträgern. Schuhe über Beinorthesen bei Kindern. Indikationen zum Tragen von Orthesen sind besonders im Kindesalter ein schwerer Schlag für Kinder und Eltern. Umso wichtiger ist es, den Kindern das Tragen der Orthesen zu erleichtern.
Wir bieten dafür bequeme und modisch ansprechende Orthesenschuhe, die sich auch leicht durch orthopädische Zurichtungen individuell anpassen lassen.